Über uns Impressum

Posts Tagged Kommunikation

Wisch und Weg: Der iPhone Test

Wisch und Weg: Der iPhone Test

Statussymbol der jungen Generation ist kein Auto, sondern ein High-Tech-Accessoire. Doch macht das iPhone das Leben nur schicker oder auch bequemer? Wir haben den Test gemacht. Ein Erfahrungsbericht. Von Lena Jakat und Sina Müller                                      

08.9.2009| kommunizieren | noja

2 Comments

Twitter, was? Ein Netzglossar

Follower, ist das so etwas wie ein Stalker? Delicious: Heißt so ein hipper Badezusatz? Bei Trend-Themen aus der virtuellen Welt den Überblick zu behalten, fällt oft schwer. Wir helfen, sich im Fremdwortdschungel zurecht zu finden. Fahren Sie mit der Maus über das Bild. Delicious

08.8.2009| kommunizieren | noja

Kommentare deaktiviert
BILD-Chefreporter Thewalt:

BILD-Chefreporter Thewalt: “Ich lasse mich nicht vom Handy tyrannisieren”

Seit 33 Jahren arbeitet Andreas Thewalt als Zeitungsjournalist – erst ohne, dann mit Handy. Von seinem Mobiltelefon will er sich nicht zum Sklaven machen lassen. Ein Gespräch über die alte und neue Medienwelt. Von Sina Müller. Chefreporter Andreas Thewalt bei der Arb

08.8.2009| kommunizieren | Sina Mueller

Kommentare deaktiviert
Digitaler Dauerkontakt – Leben in ständiger Erreichbarkeit

Digitaler Dauerkontakt – Leben in ständiger Erreichbarkeit

Auf der Straße sind sie nicht zu überhören, im Zug nerven sie – die vibrierenden und klingelnden Handys. Und dann ist da noch das Internet, wo wir grenzenlos kommunizieren. Immer und überall erreichbar sein: Neue Freiheit oder moderne Sklaverei? Zwei Standpunkte. Von No

08.8.2009| kommunizieren | noja

Kommentare deaktiviert
Social Network - Hype oder Zukunft der Kommunikation?

Social Network – Hype oder Zukunft der Kommunikation?

In Sozialen Netzwerken wie Twitter, StudiVZ und Facebook kommunizieren immer mehr Menschen. Allein bei Twitter gibt es in Deutschland derzeit 1,8 Millionen Nutzer. Was bedeutet das für unser Leben? Drei Experten geben Antworten auf Thesen zur digitalen Zukunft. Von Nora Jakob.

08.8.2009| kommunizieren | noja

Kommentare deaktiviert